Qualitäts-und Umweltpolitik

Das Qualitäts- und Umweltmanagement bei ‚Enviprotect Kühl- und Elektrogeräterecycling GmbH‘ hat zum Ziel, die Qualität und Umweltpolitik des Unternehmens zu verwirklichen und die definierten Qualitäts- und Umweltziele zu erreichen. Aus diesem Grund stehen Qualitäts- und Umweltmanagement als zentrale Managementaufgabe bei „Enviprotect Kühl- und Elektrogeräterecycling GmbH“. Qualität bedeutet für uns Ihre erwartete Abfallbehandlung zu erfüllen. Dies unter der Berücksichtigung der konsequenten Einhaltung der gesetzlich vorgegebenen Umweltschutzauflagen. Unser Qualitäts- und Umweltmanagement umfasst alle erforderlichen Anforderungen und Richtlinien.

Unsere Dienstleistungen beinhalten:

  • das Recycling von FCKW- und pentanhaltigen Kühlgeräten und PUR-Dämmstoffen
  • das Recycling von Elektronik(alt)geräten aller Kategorien des ElektroG
  • das Recycling von Kabeln, die Öl, Kohlenteer oder andere gefährliche Stoffe enthalten
  • das Recycling von Altreifen
  • die Lagerung und Vermarktung von Abfällen
  • die Abfalllogistik

Unsere Qualitäts- und Umweltziele:

  • eine kontinuierliche Anpassung der Anlagetechnik zum Erhalt unserer Umwelt.
  • eine Erweiterung der abfallwirtschaftlichen Tätigkeiten.
  • die gesetzlichen Auflagen einhalten und die Auswirkungen aller betrieblicher Tätigkeiten auf die Umwelt erfassen und beurteilen.
  • eine Optimierung der Absatzwege, durch qualitäts- und umweltbewusste Partner mit einer fortlaufenden Zertifizierung zum Entsorgungsfachbetrieb.
  • auf Innovationen zu reagieren und diese zeitnah umzusetzen.
  • durch unsere Unternehmenspolitik und dem täglichen unternehmerischen Handeln die Bedürfnisse und Erwartungen unserer Kunden erfüllen.
  • eine transparente Kommunikation mit unseren Kunden zu leisten, um die unterschiedlichen Anforderungen differenziert, individuell und praxisorientiert umzusetzen.
  • die Gewährleistung eines effektiven und wirtschaftlichen Anlagebetriebs.
  • durch kontinuierliche Weiterbildungsmaßnahmen die Qualifikation unserer Mitarbeiter verbessern, ausgebildetes Personal einstellen und dem Unternehmen adäquate Ansprüche an die Fähigkeit und Leistungsbereitschaft stellen.
  • unsere internen und extrernen Überwachungsmechanismen zu nutzen, um unsere Leistungsfähigkeit für unsere Kunden stetig zu verbessern.
  • die Überwachung unserer technischen Einrichtungen zu gewährleiten, die weit über die gesetzlich geforderten Richtlinien hinausreichen.

Grundlage unseres Qualitätsmanagement-Systems ist die DIN EN ISO 9001:2008. Grundlage unseres Umweltmanagements ist die DIN EN ISO 14001:2009. Grundlage sind die Anforderungen der Entsorgungsfachbetriebeverordnung.